Absage Kreativ-Weihnachtsmarkt 2020


Nach reiflicher Überlegung und mit großem Bedauern haben die Verantwortlichen des Industrie-Museums Ennepetal beschlossen, den diesjährigen Kreativ-Weihnachtsmarkt abzusagen. Aktuell ist die Unsicherheit zu groß, ob und unter welchen Auflagen so eine Veranstaltung im Dezember durchführbar sein wird.

Bei dieser Entscheidung wurden auch die Besonderheiten dieses bei den Austellern und Besuchern sehr beliebten Marktes berücksichtigt. Die Aussteller sind überwiegend keine professionellen Händler, sondern Privatleute. Diese benötigen einige Monate Vorbereitungszeit, um die für den Verkauf bestimmten Waren herzustellen. Sie brauchen daher Planungssicherheit über die Durchführung des Marktes und sollten nicht durch eine möglicherweise kurzfristig notwendige Absage überrascht werden. Auch lebt der Markt, der immer von sehr vielen Menschen besucht wird, von seiner besonderen Atmosphäre, die sich sicher unter den zu erwartenden Auflagen wie Abstandsregeln und Maskenpflicht nicht einstellen würde. Zudem sehen sich die aktiven Ehrenamtlichen des Museums nicht in der Lage, die Einhaltung der entsprechenden Regeln bei der Vielzahl der zu erwartenden Besucher zu überwachen.

Die Veranstalter bitten alle Aussteller und Besucher, die sich auf den Markt gefreut haben, um Verständnis für diese Entscheidung. Für 2021 ist eine Neuauflage des beliebten Marktes geplant.


Die Veranstalter

Förderkreis Industriekultur Ennepetal e. V.
Stiftung Industrie-Kultur Ennepetal